Datenschutz im Umgang mit der Baumer-App

Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist
Gärtnerei Baumer
Robert Baumer
Ostmarkstraße 20
92526 Oberviechtach
Tel.: 09671 / 16 66
E-Mail: info@remove-this.baumer-gruen-erleben.de


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Verwendung der Mobile App Kundenkarte der Rita Bosse GmbH

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot eine mobile App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Dabei stehen Ihnen die hier beschriebenen Rechte zu.

Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App-Store übertragen. Diese sind insbesondere Nutzername, E-Mail Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI), die Mobilfunknummer (MSISDN), die MAC-Adresse für WLAN-Nutzung  und die eindeutige Nummer des Netzteinehmers (IMSI). Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.

Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App folgende weiteren personenbezogenen Daten:

Auf der Cloud - Computing - Plattform werden folgende Datensätze gespeichert:
- Vor- und Nachname
- Geburtsdatum
- Adresse
- E-Mail
- Passwort für den Login der Kundenkarte
- Kundennummer
In der Rita Bosse Software werden folgende Datensätze gespeichert:
- Name
- Geburtsdatum
- Adresse
- Kundennummer
- E-Mail-Adresse


Zu Beginn der App-Nutzung verlangt die App nach folgenden Zugriffsrechten und ausschließlich zu folgendem Zweck:

- Systemeinstellungen ändern
- Inhalt der SD-Karte lesen, SD-Karteninhalte bearbeiten oder löschen
- Genauer Standort (GPS und netzwerkbasiert), ungefährer Standort (netzwerbasiert)
- Telefonnummern direkt anrufen. Hierfür können Gebühren anfallen. Telefonstatus und Identität abrufen

Wenn Sie dies ablehnen, nutzen wir diese Daten nicht. Sie können dann aber die entsprechenden Funktionen der App nicht nutzen. Sie können die Erlaubnis später in den Einstellungen erteilen oder widerrufen. Wenn Sie den Zugriff auf diese Daten erlauben, wird die App nur dann auf diese Daten zugreifen und sie auf unseren Server übertragen, soweit dies für die Erbringung der Funktionalität notwendig ist. Diese Daten werden von uns vertraulich behandelt und gelöscht, wenn Sie die Rechte zur Nutzung widerrufen oder diese zur Erbringung der Leistung nicht mehr erforderlich sind und keine rechtlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

Daten werden im System nur im Rahmen einer Bestellung an die Warenwirtschaft übermittelt. Dritte sind derzeit nicht in Abwicklungsprozesse eingebunden und erhalten auch keinen dedizierten Zugriff. Generell stellt die App ein zusätzliches Angebot zum Onlinesystem dar. Die Funktionen und Funktionsweisen werden dabei vom jeweiligen Großhändler selbst gesteuert.

Im Rahmen der App-Nutzung haben Sie Zugriff auf Ihre Kundenkarte. Damit dies funktioniert, müssen Sie Ihre Kundenkarte mit dem Smartphone verbinden. Dies ist auf folgenden Wegen möglich:

a. Ihre Kundeninfo ist bereits in den Stammdaten hinterlegt und Sie erhalten an der Kasse / per Post / per Mail einen Einladungscode (QR - Code), den Sie bei der Registrierung abscannen können.

b. Sie registrieren sich ohne Einladung direkt in der App und hinterlegen dort Ihre Adressdaten . Ihre Kundeninfo wird daraufhin in den Stammdaten angelegt.

Haben Sie Ihr Kundenkonto einmal mit dem Smartphone verbunden, können Sie alle Vorteile einer „normalen“ Kundenkarte mobil nutzen und den aktuellen Bonusstand direkt in der App ablesen.

Aktuell werden weder Advertising Identifier eingesetzt noch Nutzungsprofile erstellt. Statistiken erhalten wir nur vom Appstore bzw. Google Play Store direkt.

Wo werden die Daten gespeichert?
Die Datennutzung Ihrer Kunden-App wird über die Cloud - Computing - Plattform „Microsoft Azure Deutschland “ abgewickelt. Der Dienst wird von der Telekom Deutschland GmbH angeboten und erfolgt ausschließlich in deutschen Rechenzentren (Frankfurt am Main und Magdeburg) mit Zugriffskontrolle durch den deutschen Datentreuhänder T- Systems. Damit werden Ihre Daten unter Einhaltung der strengen Datenschutzbedingungen nach deutschem Recht gespeichert. Ein Zugriff durch Microsoft - Mitarbeiter ist erst nach Freigabe durch Sie und den Datentreuhänder möglich. Es erfolgt eine automatische Replikation der Daten zwischen den beiden Rechenzentren für doppelte Datensicherheit. Die Übertragung und Speicherung der Daten ist nach dem aktuellen Stand der Technik verschlüsselt.

Weitere Informationen zu Microsoft Azure Deutschland erhalten Sie unter
https://cloud.telekom.de/infrastruktur/microsoft-azure-deutschland/

Wann werden die Daten wieder gelöscht?
Die bei der Registrierung erfassten Kundendaten werden zur Abwicklung zusätzlich zur Cloud in unserem Kundenstamm abgespeichert. Die Löschung erfolgt umgehend nach Wegfall des Zwecks, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Die Gärtnerei Baumer-App wurde am 01.03.2018 erstellt.

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Ostengasse 14
93047 Regensburg

Tel.:  0941 2986930
Fax:  0941 29869316
E-Mail: anfragen@remove-this.projekt29.de
Internet: www.projekt29.de

Sollte unser Datenschutzbeauftragter Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten können, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Nutzungsbedingungen der Baumer App

1. Die Baumer-App als Kundenkarte
a) Die Baumer-App als Kundenkarte ist nicht übertragbar und darf nur vom App-Nutzer in dem dafür vorgesehenen Umfang genutzt werden.

b) Die Baumer-App als Kundenkarte kann von jeder voll geschäftsfähigen natürlichen oder jeder juristischen Person beantragt werden.

c)  Ändern sich die bei der Anmeldung angegebenen Daten, hat der/die App-Nutzer/in die Stammdaten in der App zu ändern.


2.  Gebühr
Die Nutzung der Baumer-App ist kostenlos.


3. Teilnahme an dem Rabatt-Bonusprogramm
Die Baumer-App berechtigt den/die App-Nutzer/in, bei Vorlage des Smartphones den 2-prozentigen Bonus auf den Einkauf zu sammeln. Ausgenommen sind Gutscheinkauf, Kauf auf Rechnung und Dienstleistungen. Die Ausschüttung des Bonus erfolgt 2-3 Mal pro Jahr und wird in der App oder per Mail angekündigt. Eine Barauszahlung des Bonusgutscheins ist nicht möglich.


4. Kündigung/Beendigung und Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingung
a) Der/die App-Nutzer/in kann die Teilnahme am Bonus-Programm jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch Löschen der Baumer-App beenden. Sollen auch die personenbezogenen Daten des Kunden gelöscht werden, bitten wir um schriftliche Mitteilung an die Gärtnerei Baumer. Das noch nicht ausgeschüttete Bonusguthaben entfällt in diesem Falle.

b) Die Gärtnerei Baumer behält sich vor, das Teilnahmeprogramm in Bezug auf die Baumer-App unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung der Belange des/der App-Nutzer/in einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

c) Die Gärtnerei Baumer behält sich ferner vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden dem/der App-Nutzer/in über einen entsprechenden Aushang in der Gärtnerei und über dessen Webseite www.baumer-gruen-erleben.de rechtzeitig mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn der/die App-Nutzer/in die Baumer-App, nach dem im Aushang und der Webseite angegebenen Datum, nutzt.

 5. Gültigkeitsdauer der Baumer-App
Die Gültigkeitsdauer ist unbegrenzt